HEIKEWERNER.DE  
 
  Spacer  
Mini Foto 1
   Mini Foto Elle
Mini Foto 2
Mini Foto 3

Lebenslauf

Heike Werner studierte in der Meisterklasse von Frau Prof. Ingeborg Reichelt und bei Frau Prof. E. Cavelti Gesang.

Nach ihrem Solistendiplom an der Robert- Schumann- Hochschule Düsseldorf wurde sie an das Opernstudio Basel engagiert.

Ihr Debüt am Musiktheater gab sie in der Spielzeit 1992/1993 und sang seither zahlreiche Partien ihres Fachs.

Schon während ihrer Studienzeit wurden ihr zahlreiche Stipendien verliehen u. a. ein Stipendium des Richard Wagner Verbandes.

Heike Werner besuchte mehrere Meisterkurse, u. a . bei Anna Reynolds im Rahmen der Internationalen Bachakademie Stuttgart.

Sie war Finalistin des Maria Callas Grand Prix in Athen.

Konzerte, Rundfunkaufnahmen und CD Produktionen führten sie u. a. nach Ungarn, Österreich, USA, Belgien, Israel und in die Schweiz.

Die Altistin gastierte bei mehreren Festivals u. a. bei dem Flaandern Festival in Belgien.

Zu ihrem Repertoire gehören alle großen Oratorien und Passionen sowie zahlreiche Lieder.


Der Lebenslauf als PDF-Datei zum Download:
>> Dokument: Heike Werner - Lebenslauf (pdf, 5 kb)
 
 
Login | Impressum | Kontakt | © 2005-2006 by ))designfire